Lars Gebauer - Industrie- & Anlagenkennzeichnung

 


Engineering


all-in-one Lösung:

  1. in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen legen wir gemeinsam fest, was Sie benötigen, wie wir es umsetzen können und was wir dafür benötigen
  2. Anhand Ihrer Pläne / Zeichnungen, wie z.B. R&I´s, P&ID´s, Verfahrensfließbilder oder Isometrien führen wir unsere Aufnahme in Ihrer Anlage vor Ort durch
  3. dabei legen wir die Schildart und Schildgröße fest, bestimmen die Montageorte und Befestigungen, sowie die benötigten Mengen
  4. da wir dabei jeden Ort in Ihrer Anlage begehen und jede Rohrleitung ablaufen, können wir auch einen "as-built" Abgleich Ihrer Anlage und Ihren Zeichnungen durchführen
  5. die etwaigen Abweichungen dokumentieren wir in Ihren Zeichnungen, damit Sie hiermit aktuelle Zeichnungen erstellen können
  6. fehlende oder falsche KKS / AKZ Codierungen können hierbei ergänzt oder geändert werden
  7. als nächstes wird eine Schilderliste Anhand der gültigen Gesetzte und Normen erstellt
  8. diese wird Ihnen dann zur Freigabe und Weiterverwendung Ihrerseits übergeben








seperate Unterstützung:

  • Anlagen und Bauteile codieren
  • erstellen von Fließbildern, Schemas, usw.
  • "as built" Abgleiche
  • Überprüfung der vorhanden Kennzeichnungen
  • Umsetzung der Anlagen- und F&R Kennzeichnung nach gültigen Normen und Gesetzen




E-Mail
Anruf
Karte
LinkedIn